Ausflugsplaner

Velm-Götzendorf

Der Kellerberg beherbergt eine “unterirdische Stadt”, in welcher der Wein wohnt. Der Berg besteht zur Gänze aus Löss und liegt an der Sonnenseite des Sulzbachtales. Den Kellerberg kann man in drei Sektoren einteilen: Im Westen beim Steintalbergweg liegt der alte Teil mit einigen unbewirtschafteten Kellern. Im mittleren Bereich sind über hundert Keller in vier Terrassen übereinander angelegt. Der östliche Teil wird auch „Hoadl“ genannt, und beherbergt weitere 12 Keller. Die gesamte Anlage umfasst 137 Presshäuser oder Keller. (www.kellergassenerlebnis.at).

FÜHRUNGSANGEBOT

Erlebnis Kellerberg, Bioweingarten u. Amphorenkeller. Erlebnisführung mit Biowinzer Hans Zillinger durch den Kellerberg, Bioweingarten, Sorten- u. Kräuterprojekt sowie unter der Erde in den Reife- u. Amphorenkeller mit Weinverkostung, auf Wunsch Hauerjause.

Termine:

Termine

Treffpunkt: Bioweingut Zillinger, Landstr. 70

Preis: € 8 p.P.

ANMELDUNG erforderlich!

Langen Nacht der Kellergassen: Laternenwanderung mit Biowinzer Hans Zillinger im Rahmen der Langen Nacht der Kellergassen durch die verwinkelten Gassen des Kellerberges. Danach geht’s unter die Erde zur Wohnung des Weines in den Reife- u. Amphorenkeller.

Treffpunkt: Kellerberg Nr. 24, Bioweingut Zillinger

Preis: auf Anfrage

ANMELDUNG erforderlich!

Kontakt:

Johann Zillinger
Mobil: +43 (0)6763054989
Tel: +43 (0)253885731
Email: bioweingut@zillinger.at

zur Übersicht

---~~~---~~~---
Offizielles Tourismusportal



Weinviertel Tourismus GmbH.

Kolpingstraße 7, A-2170 Poysdorf

Tel. +43 (2552) 3515

info@weinviertel.at



Home

Impressum

RSS & Social Networks
Niederösterreich - Hinein ins Leben
Mit Unterstützung des Landes Niederösterreich und des Europäischen Fonds

Weinviertel Districtus Austriae ControllatusJakobsweg Weinviertel

EFREEUREGIOEuropäische Union