Ausflugsplaner

Pillersdorf

30 Presshäuser und zehn Keller schmiegen sich in den natürlichen Hohlweg, der sich auf den Öhlberg windet, zu beiden Seiten flankiert von Weingärten. Architektur und Landwirtschaft sind hier schon auf den ersten Blick untrennbar miteinander verknüpft. Wein und Handwerk verschmelzen harmonisch und prägen das Landschaftsbild. Die erhöhte Lage am Öhlberg bietet Ausflüglern und Weinliebhabern eine bezaubernde Aussicht über die Weingärten hinunter auf die Stadt Retz, die Windmühle und über die weite Ebene bis in die tschechische Republik hinein.

Die Kellergasse ist ca. 350 m lang und der Höhenunterschied beträgt 22,5 m. Um 1400 wurden von den Weinhauern die ersten Keller aus Lehm gegraben. Erst später ab dem 18. Jahrhundert erfolgte der Zubau der Presshäuser. Diese sind heute noch von Einheit und Harmonie geprägt, sind klein, einfach und zweckmäßig mit Steinen gebaut, welche vom nahen Hochsteinerberg gebrochen wurden. Die Natürlichkeit der Lage, die Ruhe der umgebenen Weingärten und die Ursprünglichkeit, in der viele Keller erhalten sind, machen die Kellergasse zu einer besonderen.

FÜHRUNGSANGEBOT

Führung durch eine der schönsten ursprünglich erhaltenen Kellergassen im Weinviertel mit Kellerbesichtigungen und Weinprobe. Kellerjause und weitere Termine auf Anfrage möglich.

Treffpunkt: am oberen Ende der Kellergasse

Termine:
Termine

Preise: € 7 p. P.

Kontakt:
Alexandra Mayer
Tel: +43 (0)650 8608213
Email: office@weinbaumayer.at

zur Übersicht

---~~~---~~~---
Offizielles Tourismusportal



Weinviertel Tourismus GmbH.

Kolpingstraße 7, A-2170 Poysdorf

Tel. +43 (2552) 3515

info@weinviertel.at



Home

Impressum

RSS & Social Networks
Niederösterreich - Hinein ins Leben
Mit Unterstützung des Landes Niederösterreich und des Europäischen Fonds

Weinviertel Districtus Austriae ControllatusJakobsweg Weinviertel

EFREEUREGIOEuropäische Union