Ausflugsplaner

Stoitzendorf

Das Erscheinungsbild der in Ost-Westrichtung verlaufenden Kellergasse ist geprägt von zahlreichen Nussbäumen an beiden Böschungen, die im schmäleren Bereich wie ein Baldachin über der Fahrbahn liegen und bei den Heurigen angenehmen Schatten spenden. Eine Besonderheit ist der Rebsortenpfad in der Kellergasse mit über 40 verschiedenen Rebsorten.

In den Kellerröhren erleben Sie den mit Handwerkzeugen bearbeiteten Löß oder die perfekt ausgeführten Gewölbe. Eine Wanderung durch die Weingärten auf gepflegten Feldwegen eröffnet einerseits einen perfekten Rundblick auf das umliegende Land und andererseits einen Blick in die Natur mit mystischen Plätzen (www.kellergassenerlebnis.at).

FÜHRUNGSANGEBOT

Führungen zu verschiedenen Themen durch die Stoitzendorfer Kellergasse.

ANMELDUNG erforderlich!

Termine:

Termine

“Gschichtl’n und Geistreiches”- Gschichtl’n rund um die Kellergasse, die Presshäuser und den Wein gibt es natürlich auch im idyllischen Weinort Stoitzendorf. Pointierte Texte, Anekdoten und geistreiche Literatur machen den Reiz dieser Kellergassenführung aus. Geistreich, zumindest sehr “weingeistreich”, sind die Kostproben zum Ende dieser speziellen Kellergassenführung.

“Gewölbe, Rieden, Sorten - Kellergassen und Presshäuser mit ihren Gewölben stellen ein erhaltenswertes Kulturgut dar. Hinter der mit Nussbäumen gesäumten Stoitzendorfer Kellergasse befinden sich die Weingärten, die Rieden. Unerlässlich für den Weinbauern sind seit jeher die Ried- und Flurnamen. Die Hauptsorten Grüner Veltliner, Welschriesling und Zweigelt findet man auf dem über 40 Sorten umfassenden Rebsortenpfad.

Kellergassenführung “Kellergassen, Hohlwege und Weinpflege” - Eine Kellergasse ist eine als Hohlweg ausgebildete Gasse, in der sich Weinkeller und Presshäuser aneinanderschmiegen. Diese besonderen Gassen gibt es fast ausschließlich in Niederösterreich. Gepflegtem Weinbau und gelebten Traditionen begegnet man hier auf Schritt und Tritt! Die Weinpflege beginnt in den Weingärten schon im Winter und endet wie diese Führung bei einer ersten Verkostung im Glas.

“Kostbares und Köstliches” - In den Kellergassen, im Volksmund gerne als “Dörfer ohne Rauchfang” bezeichnet, findet man viel Kostbares. Kunstvoll geschnitzte Weinfässer sind Zeugen traditionsreicher Weinkultur. Liebevoll gestaltete Außenfassaden, Winkel und Brauchtum gehören ebenso zu den Kostbarkeiten der Kellergasse. Das Kostbarste für den Winzer lagert in den Tiefen der Keller und darf gerne verkostet werden.

“Vom Mittelalter zum Weinherbst” - Wasser war in mittelalterlichen Städten kaum in guter Qualität vorhanden, so trank man - zumindest wer es sich leisten konnte - etwa ab dem 9. Jh. auch Wein. Der gekelterte Rebensaft war und ist noch heute ein begehrtes Handelsgut! Seit mehr als 20 Jahren nimmt der Wein im Tourismus einen hohen Stellenwert ein. Geschichte, Kultur, Literatur, Musik, Kulinarik und Wein lassen sich im NÖ Weinherbst gut vermarkten.

“Wein und Kultur” - Für alle, die neben köstlichen Weinen Kultur entdecken möchten, gibt es im idyllischen Weinort viele Besonderheiten zu bestaunen. Die kleine Reise zu Fuß führt zu weinbäuerlicher Kultur “Gestern und Heute”. Der Blick in Presshäuser und auf traditionelle Kleinode wird dem Thema gerecht. Zum Naschen verlocken die Trauben auf dem Rebsortenpfad und ganz zum Schluss schenkt der Winzer frischen Sturm ins Glas.

Lange Nacht der Kellergassen, “Vom Hiatakreuz bis zur Hiatahittn” - Bei einem abendlichen Spaziergang erzählt der Kellergassenführer über die Besonderheiten der Kellergassen. Mit ihm erkundet man die Schätze in den Presshäuern, in den verschiedensten Gewölben erfährt man manch spannendes G’schichtl. Stationen sind das Hiatakreuz und die Hiatahittn - nach einigen Überraschungen auf dem Weg und einer kleinen Stärkung wandert man mit Fackeln zurück in die Kellergasse.

Treffpunkt: Kellergasse Stoitzendorf, Kulturkeller, erster Keller rechts von Eggenburg kommend.

Preise: Führungen € 8,50 p.P.

Kontakt:
Günther Bauer
Tel: +43 (0)2984 3400 oder +43 (0)664 6433354
Email: tourismusinfo@eggenburg.at

zur Übersicht

---~~~---~~~---
Offizielles Tourismusportal



Weinviertel Tourismus GmbH.

Kolpingstraße 7, A-2170 Poysdorf

Tel. +43 (2552) 3515

info@weinviertel.at



Home

Impressum

RSS & Social Networks
Niederösterreich - Hinein ins Leben
Mit Unterstützung des Landes Niederösterreich und des Europäischen Fonds

Weinviertel Districtus Austriae ControllatusJakobsweg Weinviertel

EFREEUREGIOEuropäische Union